Auf eigene Faust

Inari und seine Umgebung warten nur, von Ihnen entdeckt zu werden! Sofern Sie mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs sind, hier einige Ausflugsziele.

Inari

  • Siida – Sámi-Museum und Naturzentrum (Tourist Info)
  • Die Sámikirche in Inari
  • Die Wanderrouten in Inari
    • Juutua-Pfad (Juutuanpolku)
    • Wildniskirche am Pielpajärvi-See (Pielpajärven erämaakirkko)
    • Aussichtspunkt am Fjell Tuulispää
    • Fjell Otsamo
    • See Taimenjärvi
    • Rudern auf dem Inari-See

Lemmenjoki-Nationalpark

  • Naturpfad & Lagerfeuerplatz, 4,5 km
  • Wanderroute zum Unterstand Joenkieli, 7,5 km
  • Mit dem Flussboot im Nationalpark, zu den Ravadas-Wasserfällen
  • Rentiergehege in Sallivaara
  • Rudern auf dem Fluss Lemmenjoki
  • Goldgräber-Geschichten

Pokka/Kittilä/Levi

  • Auf der Kittilä-Strasse Richtung Westen kommen Sie nach Pokka, Kittilä und Levi. In Pokka ist ein Cafe, hier können Sie auch tanken.

Möglichkeiten zum Angeln

  • Fluss Juutuajoki, viele Unterstände mit Feuerstätte an der Stromschnelle Ritakoski, Jäniskoski, Unterstand Akseli (Akselin laavu)
  • Menesjärvi-See
  • Inarijärvi-See

Eine Angelerlaubnis können Sie im Siida und im Webshop von Erälupa.fi oder mmm.fi erwerben.

Ivalo

  • Kino Aslak
  • Evangelische sowie orthodoxe Kirche
  • Ivalojoki-Fluss

Sevettijärvi

  • Kultur der Skoltsamen
  • Das Haus der Skoltsamen
  • Ortodoxe Kirche

Utsjoki/Karikasniemi/Nuorgam

  • Die Dorfhäuser
  • Wanderrouten
  • Besucherzentrum
  • Fluss Tenojoki
  • Wanderroute Sulaoja
  • Grenzdörfer an der Grenze zu Norwegen

Saariselkä

  • Wanderrouten
  • Das Goldmuseum im Golddorf Tankavaara
  • Wintersportzentrum